Sie sind hier: Startseite > Case Studies > Veredelungen von Apple Geräten

Veredelungen von Apple Geräten

Vergoldung: der veredelte iMac

IT-Experte ergo sum hilft Metallveredeler Weinbrecht & Kücherer bei einem rekordverdächtigen Projekt für einen Kunden aus Dubai. 

Höher, weiter, teurer – Dubai ist die Stadt der Superlative. Hier wird bei Bedarf eine Halbinsel in Palmenform aus Sand vom Meeresboden aufgeschüttet, mit dem Burj Khalifa das höchste Hochhaus der Welt in Rekordzeit erbaut und das erste Siebensternehotel des Planeten eröffnet: das Burj Al Arab. In der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate findet man auch den Deira Gold Souq, den weltweit größten Gold-Bazar. Kein Wunder also, dass es bei dem Auftrag eines Kunden aus Dubai um eben jenes Edelmetall ging, als er sich an die Firma Weinbrecht & Kücherer im als Goldstadt bekannten Pforzheim gewendet hat. Der außergewöhnliche Job: die Vergoldung eines 27 Zoll Apple iMac. Nur wenige Metallveredelungen verfügen über ein für derart große Teile erforderliches 1000-Liter-Goldbad.

Der goldene iMac.

„Der Kunde hat uns unter anderem wegen dieser Kapazitäten im Bereich Gold ausgewählt. Diese Badgröße ist äußerst selten“, erklärt Oliver Baßler, Prokurist bei Weinbrecht & Kücherer. Doch noch viel wichtiger: Erfahrung und Know-how. Nach dem Zerlegen in seine Einzelteile, wofür die Metallveredelungsprofis den Apple Premium Service Provider ergo sum aus Pforzheim zu Rate gezogen haben, wurde der iMac von der Eloxal-Schicht befreit. „Vor dem Gold werden verschiedene andere Schichten aufgetragen, die für optimale Haftung, Haptik und Reflexion sorgen“, berichtet Baßler. „In diesem Fall wurde die Rückseite des iMac vor dem Schichtaufbau noch mit einer Gravur versehen. Aufgrund der unterschiedlichen Krümmung musste der Laser permanent nachjustiert werden.“  Die größte Herausforderung stellte der Zusammenbau des iMac dar. Um dessen Funktionalität garantieren zu können und Beschädigungen zu vermeiden, musste hier mit größter Sorgfalt gearbeitet werden. Zusätzlich galt es, die zu veredelnden Komponenten komplett von Kabeln und Antennen zu befreien. Bedenkt man, dass der gesamte Prozess acht Tage und zwei absolute Profi-Teams in ihrem Segment in Anspruch genommen hat, gestaltet sich der Preis für die Sonderanfertigung in Höhe von 12000 Euro geradezu als Schnäppchen – erst recht für einen Kunden aus der Stadt der Rekorde.

Veredelungen von Apple Geräten.

In dieser erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen ergo sum und Weinbrecht & Kücherer wurden bereits weitere Veredelungen von iPads und iPhones in höheren Stückzahlen umgesetzt. Neben Apple Geräten können auch Zubehörartikel und Produkte anderer Hersteller veredelt werden.

Kunde

Weinbrecht & Kücherer GmbH & Co. KG, Metallveredelung
Gustav-Noller-Straße 8
75177 Pforzheim

Partner

ergo sum GmbH - Filiale Pforzheim
Schlossberg 19
75175 Pforzheim

Komponenten

  • iMac.
  • iPad.
  • iPhone.

Weitere Infos

Ihnen gefallen die IT-Lösungen auf dieser Seite? Wir bringen Sie gern mit den IT-Experten aus unserem CPN Netzwerk zusammen. Teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach über das Kontaktformular mit und wir vermitteln Sie an unseren passenden Partner in Ihrer Nähe weiter - für eine schnelle und kompetente Beratung.

Mehr Case Studies

Ein Musikvideo aus der Hosentasche.

Was vor einigen Jahren noch mit immensem Aufwand in Verbindung stand, ist heutzutage bereits mit Bordmitteln eines iPhone und Mac möglich: Die...
... mehr lesen

IT in Hülle und Fülle.

Die auf Verpackungsdesign spezialisierte Agentur summengraphics aus Bocholt baut auf Managed Services von cross media IT.
... mehr lesen

Bewegend bewegt.

Motion Design ist ein datenintensives Business mit großem Interesse an Speichersicherheit.
... mehr lesen