Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > Case Studies > Smart Living mit Apple und Co.

Smart Living mit Apple und Co.

So studiert und wohnt die Generation Mac.

In einem Wohnprojekt für Studenten galt es, eine Online-Infrastruktur zu entwickeln. IT-Experte REMUS hat die Beratung und Installation übernommen. 

Immer mehr junge Menschen studieren
– viele zieht es in renommierte Universitätsstädte wie Ingolstadt. Dort ist 1472 die erste bayrische Universität gegründet worden, mehr als 7500 der 125000 Einwohner studieren. Die Folge: Der Wohnraum wird knapp, der Bedarf an Studentenwohnungen wächst. Laut Expertenanalysen besteht Potenzial für 1000 weitere Appartements. Die P&P GmbH München hat in
der Hildegard-Knef-Straße in Ingolstadt die ersten 63 davon aus dem Boden gestampft: so genannte STUDIOAPPs – möblierte Studiowohn-Appartements im modernen Stil der Generation Mac.

Studentenwohnheim 2.0

„Möblierte Wohnungen liegen voll im Trend“, erklärt Diplomingenieur Ulf Hofmann, Mitgeschäftsführer des Projektentwicklers wohnwirtschaftlich genutzter Immobilien. „Da die mobile Generation vielleicht schon bald im Ausland arbeitet, spart sie sich lieber das Geld für die Einrichtung.“ Was nicht heißt, dass sie keine Ansprüche an diese hat, weiß Hofmann: „Neben komfortablen, funktionalen Möbeln wünschen sich moderne Studenten einen schnellen Internetzugang und Streaming-Möglichkeiten.“

An diesem Punkt kam IT-Spezialist REMUS Datentechnik GmbH in Neuburg a. d. Donau ins Spiel. „Was heute in jedem guten Hotel zum Standard zählt, darf in einem Wohnprojekt für Studenten nicht fehlen“, berichtet Reinhard Faber, Geschäftsführer von REMUS. „Wir haben die Appartements zunächst begutachtet und P&P anschließend ein Konzept empfohlen, das nicht nur besten Internetempfang sowie Überallfernsehen mit einer Elgato-Lösung gewährleistet, sondern auch gleich einen iMac in jeder Wohneinheit bereitstellt – inklusive drei Jahre Apple-Care, kostenlos für die Studenten. Ein echtes Rundum-sorglos-Paket.“ Und mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu: „Kein Wunder, dass immer mehr Schulabgänger studieren wollen – bei derart luxuriösen Wohnlösungen!“ 

Kunde

P&P GmbH München
Böcklinstrasse 9
80638 München

Komponenten

  • iMac.
  • TV (Elgato).
  • Apple Care.

Weitere Infos

Ihnen gefallen die IT-Lösungen auf dieser Seite? Wir bringen Sie gern mit den IT-Experten aus unserem CPN Netzwerk zusammen. Teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach über das Kontaktformular mit und wir vermitteln Sie an unseren passenden Partner in Ihrer Nähe weiter - für eine schnelle und kompetente Beratung.

Mehr Case Studies

App Entwicklung am Kneipentresen.

Konsole Labs entwickelt gemeinsam mit Kunden Ideen für Apps und Digital Publishing. Dank Comspot ist die Technik immer auf dem neuesten Stand. 
... mehr lesen

Satellit erfolgreich gestartet.

Der Hamburger Digitaldruckerei CKS Megaprint GmbH stehen große Veränderungen bevor.
... mehr lesen

Individuelle Drucktechnologie für Unternehmen.

Beim Druck von Werbematerialien setzt die Peek&Cloppenburg KG auf Canons Großformatdrucker, Apples iMac und das SGX-System der Ralf Hausendorf GmbH.
... mehr lesen
  Weitere Case Studies.