Sie sind hier: Startseite > Case Studies > Originelle IT-Lösungen mit dem iPad für das Hotelgewerbe

Originelle IT-Lösungen mit dem iPad für das Hotelgewerbe

Babyphone 2.0: Therme Erding setzt neue Servicestandards

Die Therme Erging geht moderne Wege für Familien: Zusammen mit Agelero IT-Systeme haben sie ein Babyphonesystem für den iPod touch entwickelt. 

Die Therme Erding geht neue Wege für Familien. In der Badelandschaft und im angeschlossenen Hotel beweist das Team, zusammen mit Agelero IT-Systeme, dass ein iPod touch als Babyphone den Urlaub für Mama, Papa und den Nachwuchs entspannter macht. Diese und viele andere originelle IT-Lösungen finden Gäste in der größten überdachten Badelandschaft der Welt und an Deck des Hotel Victory der Therme Erding.

Mitten in der tropischen Badelandschaft zwischen Pools und Wasserrutschen liegt es: Das legendäre Segelschiff HMC Victory von Lord Nelson, das im Jahr 1765 in Großbritannien vom Stapel lief – zumindest fast. Wer zum ersten Mal staunend vor dem 2015 eröffneten Hotel Victory der Therme Erding steht, denkt tatsächlich, dass er gleich an Bord eines alten Dreimasters geht. Doch schon beim Betreten des Hotels merkt man gleich, dass die Gäste hier entspannter Urlaub erwartet, statt hartes Deckleben. Die 128 Kabinen bieten jeden erdenklichen Komfort und auch das Rahmenprogramm lässt keine Wünsche offen. Und wer das Hotel Victory verlässt, steht sofort mitten in der tropischen Landschaft der Therme Erding, die mit Palmen, Badespaß und diversen Wellnessangeboten das ultimative Urlaubsparadies bietet.

Babyphone per App.

Da das Angebot gerne von Familien angenommen wird, hat sich das Team der Therme Erding etwas einfallen lassen, um auch frischgebackenen Eltern etwas mehr Entspannung zu gönnen: Ein eigenes Babyphonesystem. Hintergrund dieser Maßnahme waren die immer wieder auftretenden technischen Probleme mit herkömmlichen Empfängern, die keinen Bewegungsspielraum ließen. „Damit bei uns wirklich jeder Besucher abschalten kann und den Kurzurlaub in vollen Zügen genießen kann, verleihen wir kostenlose iPod touch mit Babyphone App an junge Eltern“, erklärt Franz Hofstetter, IT-Administrator bei der Therme Erding. „Als unser IT-Spezialist Agelero uns diese eleganten Lösung vorschlug, waren wir super happy, denn bei den unzähligen herkömmlichen Babyphones, brach aufgrund der großen Entfernungen und starken Betonwänden ständig die Verbindung zwischen den Geräten ab“, erinnert sich Hofstetter weiter.

Das neue iPod-System ist hingegen absolut reichweitenstark. Vor Ort kann das „Babyphone“ dann ganz einfach genutzt werden: Die Eltern leihen sich zwei iPod touch am Empfang des Hotels aus, legen einen neben das Kleinkind, das zum Beispiel in der Admirals-Kabine die ersten Piratenträume träumt und nehmen das zweite mit zum relaxen. So kann Mama die neuesten Gurkenmasken und Peelings ausprobieren, während Papa am Pool liegt, die Wolken am Himmel vorbei ziehen sieht und entspannt. Über WLAN oder 3G besteht zu jeder Zeit eine dauerhafte Funkverbindung zum Kinderbett. Sobald der Nachwuchs anfängt zu schreien, schlägt der iPod Alarm. Wahlweise, kann man seinem Kind aber auch einfach per Videofunktion beim Schlafen zugucken oder ihm beruhigende Worte zuflüstern. Jetzt können die jungen Eltern, die ihre Kinder noch nicht unbeaufsichtigt toben oder zur Betreuung in den Clipper Club geben können, auch ein paar Stunden entspannen: Das Baby ist immer in Hörweite!

Technisch aufgerüstet.

Aber auch darüber hinaus ist das Hotel Victory ausgesprochen Kundenorientiert und dank Agelero IT-Systeme technisch immer auf dem neuesten Stand. So ist zum Beispiel das Housekeeping per iPad mini nonstop mit der Hoteldatenbank verbunden und gibt in Echtzeit frisch gereinigte Zimmer frei, die dann an der Rezeption sofort an die nächsten Gäste vergeben und so Wartezeiten minimiert werden können. Am Empfang kommen iPads als Dritt- und Viert-Rechner zum Einsatz, um bei einem erhöhten Gästeaufkommen den Check-in zu beschleunigen und im Restaurant dient das Tablet den Servicemitarbeitern dazu den Überblick über ihre Gäste zu behalten.

Dafür braucht das Hotel Victory einen kompetenten und zuverlässigen IT-Partner. „Als wir vor einigen Jahren auf der Suche nach einem Apple Dienstleister waren, ging an Agelero kein Weg vorbei. Seitdem sie uns die ersten iMac-Internetstationen für unsere Gäste aufgebaut und installiert haben, sind wir mit Service und Leistung mehr als zufrieden“, resümiert Hofstetter. Auch für die nächsten Projekte, die schon in Planung sind, wird Agelero IT-Systeme wieder mit zündenden Ideen an Deck geholt – so viel steht fest.

Fakten.

Die Grundlage der Therme Erding im Herzen von Bayerns bildet eine Naturheilquelle mit 63 Grad Celsius heißem Fluorid-Schwefel-Wasser in 2.350 Metern Tiefe. Über ihr erstreckt sich auf einer Fläche so groß wie 25 Fußballfelder unter anderem die größte überdachte Badelandschaft der Welt inklusive Europas größter Rutschenwelt mit 26 Bahnen und 25 Sauna- und Gesundheitsattraktionen. Für Übernachtungsgäste bietet das Hotel Victory auf dem Thermengelände 128 individuell thematisierte Zimmer sowie 2 Restaurants mit Live-Cooking und wechselnden Dinnershows.

Kunde

Therme Erding GmbH
Thermenallee 2
85435 Erding

Partner

Agelero IT-Systeme Erding e.K.
Haager Straße 11
85435 Erding

Komponenten

  • iPod touch.
  • iPad mini.
  • iPad.
  • iMac.
  • Babyphonesystem.
  • Housekeeping.

 

Mehr Case Studies

Ein Musikvideo aus der Hosentasche.

Was vor einigen Jahren noch mit immensem Aufwand in Verbindung stand, ist heutzutage bereits mit Bordmitteln eines iPhone und Mac möglich: Die...
... mehr lesen

IT in Hülle und Fülle.

Die auf Verpackungsdesign spezialisierte Agentur summengraphics aus Bocholt baut auf Managed Services von cross media IT.
... mehr lesen

Bewegend bewegt.

Motion Design ist ein datenintensives Business mit großem Interesse an Speichersicherheit.
... mehr lesen