Sie sind hier: Startseite > Case Studies > Moderne IT-Lösungen in der Branche

Moderne IT-Lösungen in der Branche

App-Lösung für ein Bauchemie-Unternehmen

Dank der von 3CORE ELEMENTS GmbH entwickelten App haben die Kunden der Kiesel Bauchemie GmbH u.Co. KG jederzeit Zugriff auf das Produktsortiment.

Über 50 Jahre schon ist die Kiesel Bauchemie GmbH u. Co. KG verlässlicher Partner der Profis am Bau. Das Produktsortiment umfasst von Fliesenkleber über Parkettklebstoffe bis hin zu Abdichtmaterialien alles, was für eine Bodenverlegung benötigt wird.

Das Unternehmen.

Die Firma mit Hauptsitz im süddeutschen Esslingen am Neckar beschäftigt heute über 150 Mitarbeiter unter der Leitung von Wolfgang Kiesel und dessen Tochter Beatrice Kiesel. Kernkompetenzen sind die Entwicklung und Herstellung von Spachtelmassen, Dispersionsklebstoffen für das Verlegen von elastischen und textilen Bodenbelägen, Verlegewerkstoffen für Parkett sowie die Entwicklung von Feinmörteln für das Verlegen von keramischen Fliesen, Platten und Naturwerkstein – immer mit dem Ziel, innovative Produkte zu schaffen, die einen gesunden, wohnlichen und optisch ansprechenden Lebensraum ermöglichen.

Erste App für die Bauchemie-Branche.

Innovativ ist auch die „Kiesel klebt am Bau“- iPhone-App. Kiesel ist das erste Unternehmen der Bauchemie-Branche, das mit einer eigenen App an den Start geht. Diese bietet jederzeit und überall schnellen Zugriff auf das Produktangebot. Mit dem integrierten Barcode-Scanner lassen sich beispielsweise Barcodes von Kiesel-Produkten auslesen und innerhalb von Sekunden die zugehörige technischen Daten anzeigen. Bleiben anwendungstechnische Fragen offen, kann sich der Benutzer mit der Technik-Hotline telefonisch verbinden und dort kompetent beraten lassen. „Die App deckt bei uns zwei Bereiche ab: den Kunden und die Außendienstmitarbeiter“, erklärt Markus Maier, der in der Unternehmenskommunikation von Kiesel tätig ist. Die Fachberater im Außendienst sind draußen erreichbar und können Kundenanfragen und –wünsche direkt vor Ort erfüllen und bedienen. Kataloge, Produkte und Datenblätter können mobil aufgerufen werden, so dass immer eine schnelle Lösung für jede Bausstelle parat ist. Und auch dem Kunden wird ein komfortabler Zugriff auf alle notwendigen Informationen zu den Kiesel-Produkten ermöglicht. „Die App erfüllt für uns den Zweck der Kundenbindung und der Neukundengewinnung, der Nutzen für den Kunden steht dabei an erster Stelle“ so Herr Maier weiter.

Starker Systempartner. 

Kiesel ist der erste Anbieter der Bauchemie-Branche, der mit einer App herausgeht. „Damit stärken wir natürlich auch unsere Position als technologischer Marktführer“. Aus diesem Innovationsgedanken heraus ist die Idee überhaupt erst entstanden. „Wo genau das hinführen würde, wusste am Anfang keiner so genau“ verrät Herr Maier. Für die Entwicklung und Programmierung der App wendete sich Kiesel an die Hellmer&Triantafyllou Computersysteme GmbH. Das Systemhaus aus Esslingen bietet langjährige Erfahrung bei der Implementierung und Einführung neuer Technologien und berät seit mehr als zehn Jahren die Firma Kiesel in allen Belangen rund um deren IT. „Angefangen hat alles mit der Migration von Windows NT 4.0 und Exchange 5.5 auf Windows 2000 und Exchange 2000 “, erinnert sich Ingo Hellmer, einer der beiden Geschäftsführer von Hellmer&Triantafyllou. „Heute arbeiten wir hauptsächlich im Bereich der Virtualisierung sowie an Backup-Konzepten für die Niederlassungen“, so Hellmer weiter. Auch um Themen wie Plattform-Management, Mailarchivierung oder die Implementierung einer unternehmensweiten Firewall für Kiesel kümmern sich die IT-Experten von Hellmer&Triantafyllou. Als der Bauchemie-Lieferant für einen Messeauftritt kleine, leichte und mobile Endgeräte suchte, um den neuen Webauftritt zu präsentieren, halfen Hellmer&Triantafyllou mit einer iPad-Leihstellung weiter. Nach dem erfolgreichen Messeevent dauerte es nicht lange, bis iMac, MacBook und iPad Einzug in die Marketingabteilung erhielten. Die Integration der neuen Hardware ins bestehende Netzwerk erledigte Hellmer&Triantafyllou.

Entwicklungsprozess.

Um der Position als technologischer Marktführer gerecht zu werden, entschied sich Kiesel im nächsten Schritt für eine unternehmensspezifische Lösung für die mobilen Endgeräte. Für die Entwicklung und Programmierung nahmen Hellmer&Triantafyllou, die in erster Linie auf Hardware spezialisiert sind, Kontakt zu Jörg Gütter, Geschäftsführer der 3CORE ELEMENTS GmbH, auf. 3CORE ELEMENTS ist genau wie Hellmer&Triantafyllou Mitglied des CPN IT-Netzwerkes, über das auch der Kontakt zustande gekommen ist. „Sehr praktisch, wenn man auf einen bundesweiten Knowhow-Pool von über 80 IT-Spezialisten zurückgreifen kann“, freut sich Ingo Hellmer. Das Portfolio von 3CORE ELEMENTS ist ausgerichtet auf mobile Technologie, primär auf die Technologie von Apple. Den Einsatz mobiler Hardware unterstützt 3CORE ELEMENTS zudem mit der Entwicklung explizit auf den Kunden zugeschnittener App Lösungen. Nach einer gemeinsamen Präsentation bei der Firma Kiesel übernahm Jörg Gütter zusammen mit seinem Entwicklerteam die Aufgabe der Kiesel-App Programmierung. „Besonders spannend bei diesem Projekt war, dass Konzeption und Entwicklung gleichzeitig liefen. Während der Programmierung haben wir das Produkt in einem sehr beratungsintensiven Prozess immer wieder verbessert – bis Technologie, Layout und Inhalt optimal aufeinander abgestimmt waren. Denn eine App ist immer nur so gut wie der Nutzen, den der Kunde von ihr hat“, so der Geschäftsführer von 3CORE ELEMENTS.

Etwa zwei Monate hat die Planung und Programmierung gedauert, dann war sie fertig: die „Kiesel klebt am Bau“- iPhone App für schnelle Infos direkt auf die Baustelle, die im Apple App Store kostenlos heruntergeladen werden kann. Gleichzeitig mit dem Release erhielten alle Außendienstmitarbeiter ein iPhone für den Einsatz vor Ort. Mit der Zusammenarbeit waren alle Beteiligten höchst zufrieden. Und das Ergebnis spricht für sich.

Kunde

Kiesel Bauchemie GmbH & Co. KG
Wolf-Hirth-Straße 2
73730 Esslingen

Partner

Hellmer & Triantafyllou Computer-Systeme GmbH
Dornierstraße 30
73730 Esslingen

Komponenten

  • OS X Server.
  • iMac.
  • MacBook.
  • iPad.
  • iPhone.
  • Virtualisierung.

Weitere Infos

Ihnen gefallen die IT-Lösungen auf dieser Seite? Wir bringen Sie gern mit den IT-Experten aus unserem CPN Netzwerk zusammen. Teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach über das Kontaktformular mit und wir vermitteln Sie an unseren passenden Partner in Ihrer Nähe weiter - für eine schnelle und kompetente Beratung. 

Mehr Case Studies

Ein Musikvideo aus der Hosentasche.

Was vor einigen Jahren noch mit immensem Aufwand in Verbindung stand, ist heutzutage bereits mit Bordmitteln eines iPhone und Mac möglich: Die...
... mehr lesen

IT in Hülle und Fülle.

Die auf Verpackungsdesign spezialisierte Agentur summengraphics aus Bocholt baut auf Managed Services von cross media IT.
... mehr lesen

Bewegend bewegt.

Motion Design ist ein datenintensives Business mit großem Interesse an Speichersicherheit.
... mehr lesen