Sie sind hier: Startseite > Case Studies > Lokaler Cloud-Speicher für einen flexiblen Zugriff

Lokaler Cloud-Speicher für einen flexiblen Zugriff

Lokaler Cloud-Speicher für einen flexiblen Zugriff.

Digital-Agentur ROCKNROLLADVERTISING bekam von Comspot eine IT, die eine einfache Zusammenarbeit ermöglicht und je nach Projektumfang mitwächst.

„Support your local IT-ler“ – getreu diesem Motto suchte die auf Online- und Content-Marketing spezialisierte Agentur RNRA GmbH aus der Speicherstadt Ende 2013 einen Dienstleister aus der Nachbarschaft, der die IT-Infrastruktur komplett neu aufbauen sollte. Durch den NSA-Skandal sensibilisiert, wünschten sich die beiden Geschäftsführer Harry Otto und Christian Bartsch einen eigenen, lokalen Cloud-Speicher, um kundensensible Projektdaten von überall aus sicher abrufbar zu speichern. Mit Comspot fanden Bartsch und Otto sowohl den Apple Händler ihres Vertrauens als auch einen kompetenten IT-Partner, der die Anforderungen von der Konzeption über die Installation bis hin zum Support aus einer Hand erfüllte.

Neue IT für ROCKNROLLADVERTISING.

 

Nach einer gemeinsamen Konzeptionsphase richteten Comspot Techniker neben fünfzehn Mac-Arbeitsplätzen ein Network Attached Storage (NAS) ein – das zukünftige Herzstück des kreativen Unternehmens. Das NAS-Gehäuse bietet Platz für fünf Festplatten mit jeweils bis zu 4TB Speicherkapazität. Mit dem RAID 5 System ist diese Lösung eine kostengünstige, effiziente und sichere Möglichkeit alle Firmendaten redundant zu speichern. Der große Vorteil: Fällt eine Festplatte aus, bleiben alle Daten erhalten. Per Mail bekommt die Agentur automatisch eine Fehlermeldung, dass die Festplatte beschädigt ist. Diese lässt sich mit zwei Handgriffen einfach austauschen. Ein weiteres Plus für das NAS: Das Anlegen eines Benutzers, Ordnerfreigaben und die Verteilung von Zugriffsrechten an neue Mitarbeiter kann die Agentur dank übersichtlicher Oberfläche jederzeit selbst vornehmen.

Sicherheit im Fokus.

Um den hohen Anspruch der Agentur an die Sicherheit der kundensensiblen Daten zu gewährleisten, installierten die Spezialisten von Comspot eine 5-Bay Expansionseinheit (eSATA, RAID 5), auf der sämtliche Ordner des NAS täglich gespiegelt werden. Eine weitere Sicherheitskomponente bildet ein wöchentliches Auto Back-up, welches auf einer externen Festplatte (6TB, USB 3.0) mit nach Hause genommen werden kann. Um den sicheren Betrieb auch während eines Stromausfalls oder bei Spannungsschwankungen zu garantieren, entschied man sich sämtliche Komponenten über eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) abzusichern.

Flexibles Arbeiten.

Für die arbeitsplatzunabhängige Zusammenarbeit der Projektteams im firmeneigenen WLAN setzte Comspot bereits Ende 2013 auf den neuen AC-WLAN Standard. Neben den damals nagelneuen 13“ MacBook Airs kam der Linksys ea6700 Router zum Einsatz der mit bis zu 1.300 Mbit pro Sekunde viermal mehr Datendurchsatz bot als die bisherigen WLAN-Standards. „Vor allem interdisziplinär macht sich das kabellose Arbeiten positiv bemerkbar, sei es bei Meetings oder wenn man sich einfach mal mit seinem MacBook und einem Kaffee in eine ruhige Ecke des Büros zurückziehen möchte“, freuen sich Bartsch und Otto. Für rechenintensive Aufgaben am iMac mit Retina 5K Display kommt weiterhin eine klassische Architektur via gebündeltem Highspeed-LAN zum Einsatz.

Auch von Extern können Teammitglieder oder Kunden der Agentur jetzt dank Comspot problemlos auf die Daten zugreifen. Sei es per VPN-Zugang, über das passwortgeschützte Webinterface des NAS oder bequem per iOS oder Android App. „Genau so haben wir uns das vorgestellt“, erzählen Bartsch und Otto weiter, „eine sichere und absolut flexible Lösung, die mit jedem Projekt einfach mitwächst, hundertprozentig mit unseren Apple Rechnern kompatibel und von überall aus erreichbar ist“.

Kunde

ROCKNROLLADVERTISING / RNRA GmbH
Am Sandtorkai 3
20457 Hamburg

Komponenten

  • NAS.
  • USV.
  • MacBook Air.
  • Router.
  • iMac.

Weitere Infos

Lokaler Cloud-Speicher für einen flexiblen Zugriff

Mehr Case Studies

Keine Erfolgsstory ohne Co-Autor.

Das OMR Festival gilt als eine der wichtigsten Messen mit den Schwerpunkten digitales Marketing und Technologie. Eine Erfolgsgeschichte, an deren…
... mehr lesen

Synergien für das Netzwerk.

Die Volksbank Main-Tauber steht für Transparenz und faire Abrechnungskostenbei bargeldlosem Zahlungsverkehr. Für entsprechende Ausstattung der…
... mehr lesen

Gemeinsam für die digitale Bildung.

Die Digitalisierung zahlreicher Klassenzimmer im Erzbistum Paderborn stellte das Bündnis aus den IT-Spezialisten von faktordrei und der Gesellschaft…
... mehr lesen
  Weitere Case Studies.