Sie sind hier: Startseite > Blog > Austauschprogramm: USB-C-Ladekabel.

Apple tauscht bestimmte USB-C-Kabel kostenlos aus

Austauschprogramm: USB-C-Ladekabel.

Mit dem USB-C-Kabel hat Apple eine neue Technologie für das Laden vom MacBook eingeführt. Bei bestimmten Ladekabeln der ersten Generation wurde allerdings ein Konstruktionsfehler festgestellt, aufgrund dessen Probleme beim Laden des MacBook auftreten können. Manche, der bis Juni 2015 mit dem MacBook ausgelieferten Kabel, laden nur sporadisch oder unter Umständen gar nicht. Daher tauscht Apple nun weltweit bestimmte USB-C-Kabel kostenlos aus.

Betroffen sind Kabel, die mit dem Schriftzug „Designed by Apple in California. Assembled in China“ gekennzeichnet sind. Falls auf Ihrem Kabel hinter dem Schriftzug eine Seriennummer aufgedruckt ist, handelt es sich bereits um ein neues Kabel und Sie brauchen sich nicht mehr um den Austausch kümmern. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich gerne an uns.  

Bis zum 8. Juni 2018 tauschen wir die defekten USB-C-Kabel kostenlos aus und stehen Ihnen auch für weitere Fragen zu dem Umtauschprogramm zur Verfügung. Jetzt kontaktieren! 

weitere Meldungen

20. Februar 2018
Sensationelle Hacks sorgen für Schlagzeilen. Denn mit spektakulären Mitteln ist es findigen Experten gelungen, die biometrische Sensoren (nicht nur) beim iPhone auszutricksen. Sind Touch ID und Face ID also unsicher? ... mehr lesen
08. Februar 2018
Bis Ende 2018 wollen alle großen Telekommunikationsanbieter, allen voran die Telekom, die Umstellung auf ihre aktuelle Anschlusstechnik abgeschlossen haben. Damit steht das Ende von ISDN unmittelbar bevor. Unternehmen müssen spätestens jetzt handeln, wenn sie nicht kurzfristig vor größeren Problemen stehen wollen. ... mehr lesen
06. Februar 2018
Voraussichtlich ab Frühjahr 2018 wird das Betriebssystem macOS Server größere Veränderungen erleben. Das geht aus einem Supportdokument hervor, das Apple veröffentlicht hat. Demnach wird sich das System in Zukunft auf die Verwaltung von Geräten fokussieren. ... mehr lesen